JUNI 2017: JUNGE WALDOHREULE, SERBIEN

Diese kleine Waldohreule war seit wenigen Tagen flügge und mit ihren Geschwistern eifrig im Geäst unterwegs. Eulen in diesem Alter werden auch Ästlinge genannt, eben gerade weil sie noch nicht fliegen können, aber ihre Umwelt bereits zu Fuß erkunden.


MAI 2017: WIEDEHOPF IM ANFLUG, SERBIEN

In Serbien hatte ich die Möglichkeit, ein Wiedehopfpaar zu beobachten. Das Weibchen saß bereits in der Höhle auf den Eiern, während das Männchen eifrig dabei war, Futter für seine Dame zu besorgen. Nachdem ich viele wunderschöne Aufnahmen des Männchens auf seinem Lieblings-Landeast mit und ohne Futter im Schnabel machen konnte, probierte ich, ihn im Anflug zu erwischen. Leider ist keines der Bilder zu 100% so geworden, wie ich es wollte, aber das ist eben die Natur...


APRIL 2017: STARE, BÖBING IN OBERBAYERN

Wenn Stare streiten benutzen sie gerne eine "traditionelle Fußkampftechnik". Erinnert ein bißchen an die asiatischen Kampfkünstler... ;-)


MÄRZ 2017: STARENHOCHZEIT, BÖBING IN OBERBAYERN

Vor Kurzem hat mir eine Bekannte erzählt, dass Starenmännchen Blumen "pflücken", um sie ihrer Liebsten als Brautgeschenk zu überreichen. Ich konnte das kaum glauben, aber jetzt habe ich es gesehen... Der Starenmann sammelte im Garten meiner Eltern ein paar Blüten vom Blaukissen und stellte sich auf der Wiese unter seinen Nistkasten. Dort zeigte er sein herrlich glänzendes Gefieder und sang (mit den Blumen im Schnabel) so schön er konnte. Nach einer Weile gesellte sie sich zu ihm und begutachtete vermutlich sowohl ihn als auch den Blumenschmuck. Was sie sah, hat sie wohl überzeugt... Mehr Bilder davon unter "Aktuelles" vom 2. April 2017


FEBRUAR 2017: AUSTERNFISCHER, ISLAND

Was für schöne, positive, frische Farben...
Dazu der hübsche Austernfischer - ein neu entdecktes Lieblingsbild von mir.